Passwort vergessen?
REGISTRIEREN

BBIW#31 // Hofkollektiv Bienenwerder

Raus aufs Land und sich selbst versorgen, wollten vier BewohnerInnen eines Berliner Hausprojekts. Ein 12-Personen-Hofkollektiv ist daraus entstanden, dass jetzt, über 10 Jahre später, nicht nur sich selbst, sondern nach dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft auch Berlin und Umland mit Lebensmitteln versorgt.

9 Mai 2018 | von Andreas Gerlof

BBIW#30 // BioKräuterei Oberhavel Solawi

Im Sommer 2017 war Brandenburg, ganz besonders die Region Oberhavel, von extremen Starkregenereignissen betroffen. Warum die SoLaWi in genau dieser Extremsituation die richtige Wirtschaftsform für die Biokräuterei war, könnt ihr hier sehen.

2 Mai 2018 | von Claudia Dube

BBIW#29 // Äpfel und Konsorten e.V.

Der geflammte Kardinal und die Biesterfelder Renette in der Glasflasche aus Philadelphia. Was hier wie die Neuauflage eines Spieleklassikers klingt, könnte in Wahrheit eine neue Köstlichkeit aus der Streuobstschmiede von Äpfel- und Konsorten e.V. und OSTMOST sein.

17 April 2018 | von Claudia Dube

Von Bienen, Leuchttürmen und der Rettung der Welt

Leuchtturmprojekte in den Regionen Potsdam-Mittelmark, Uckermark/Oberhavel und Prignitz-Ruppin sollen mit Hilfe von BieNe 3 auf den Weg gebracht werden, um an sich weiter wachsen zu können und eine Vorbildfunktion für andere Regionen zu erfüllen. Was es mit dieser Biene auf sich sich hat und warum sie schon die dritte ihrer Art ist, lest ihr hier.

16 April 2018 | von Marc Schreiber

Lebensmitteln den Wert wieder geben - ein Veranstaltungsrückblick

‚Transition Thrive – Wachstumsschub für Klimaschutz von unten’ lud uns ein, beim Info-Abend ‚Solidarische Landwirtschaft in Eberswalde’ unsere Videoportraits von Beispiel-Höfen in Brandenburg zu zeigen. Anschließend diskutierten lokale AkteurInnen, wie eine ökologische und regionale Lebensmittelversorgung aussehen kann.

16 April 2018 | von Alexander Wenzel

BBIW#28 // SoLaWi im Fläming

Für eine gelingende solidarische Landwirtschaft bedarf es eines hohen Organisationsgrades. Die SoLaWi des Landgut Lübnitz wird dem seit weit mehr als 10 Jahren trotz notorischer Nichtklammerer gerecht. Was es damit auf sich hat lest ihr hier.

10 April 2018 | von Andreas Gerlof
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Berlin Im Wandel

Willkommen!

Willkommen auf
BRANDENBURG im Wandel!
Log dich ein oder REGISTRIERE DICH für einen kompletten Zugriff auf die Webseite um Menschen und Projekte deiner Region kennenzulernen!

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK