REGISTRIEREN

Umweltschutz

Artikel in Brandenburg zum Thema Umweltschutz

Kleiner Wald als großer erster Schritt für mehr Vielfalt

Am vergangenen Wochenende wurde in der Gemeinde Zichow in der Uckermark ein Tiny Forest gepflanzt. Die beiden Studierenden Stefan Scharfe und Lukas Steingässer von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung hatten sich vor einigen Monaten zum Ziel gesetzt, ein Tiny-Forest-Projekt in Deutschland umzusetzen und konnten dies nun auf der Fläche von Catarina Skirecki verwirklichen.

26 März 2020 | von Anika Lemm

BBIW#41 // Landwirtschaftsbetrieb Domin – Agroforst in Brandenburg

Wir treffen Thomas Domin auf seinem Acker in Peickwitz im Süden Brandenburgs. Er ist seit über 20 Jahren Landwirt und hat den 330 Hektar großen Betrieb von seinem Vater übernommen. Der Acker, auf dem er steht, unterscheidet sich jedoch grundlegend von dem, wie ihn umliegende Landwirt*innen bewirtschaften - es ist ein Agroforstsystem.

13 März 2020 | von Anika Lemm

Radeln gegen die Braunkohle

Dieses Jahr findet das 7. Lausitzer Klima- und Energiecamp als aktivistische Fahrradtour, mit Start in Cottbus, durch das Lausitzer Braunkohlerevier statt. Vom 21. – 28. Mai werden Dörfer und Städte besucht, welche vom Braunkohleabbau betroffen sind. Neben Aktionen gegen den Braunkohleabbau sind auch eine Reihe von Vorträgen und Vernetzungsangeboten geplant.

27 April 2017 | von Alexander Wenzel

BBIW#14 // Robert Koch Park Panketal

Wie man sich als Gemeinschaft öffentliche Flächen erhält, zeigt der Verein Robert Koch Park Panketal e.V. Nachdem die Gemeinde sich die Pflege des Parks zunehmend nicht mehr leisten konnte, verwilderte dieser bis zur Unzugänglichkeit. Schlussendlich sollte die Fläche zur Bebauung verkauft werden. Nach langer Bürgerinitiativarbeit wurde 2004 der Verein gegründet, der den Park entwildert und neu angelegt hat und jetzt regelmäßig pflegt.

4 November 2016 | von Claudia Dube

Markt der regionalen Möglichkeiten am 17.09. in Kyritz - Abschluss der Wandelwoche

Mit dem Markt der regionalen Möglichkeiten in der Prignitzer Stadt Kyritz geht die zum zweiten Mal in Berlin und Brandenburg stattfindende Wandelwoche zu Ende. Workshops, Stände mit regionalen Produkten und leckeres Essen laden zum Austausch über das Leben in der Region ein.

17 September 2016 | von Victoria Scherff

Projekte aktiv in Brandenburg zum Thema Umweltschutz

Nächste Veranstaltungen in Brandenburg zum Thema Umweltschutz

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK