REGISTRIEREN Passwort vergessen?

Bildung Energie Umweltschutz

UniSolar Potsdam e.V

Die studentische Initiative UniSolar Potsdam e.V. wurde in 2008 gegründet und hat sich allgemein zum Ziel gemacht, das Leben auf dem Hochschulcampus nachhaltiger zu gestalten. Im Einzelnen gehören da viele große und auch manch kleinere Projekte dazu. Am Ende dreht sich alles um Bildung und darum Dinge kritisch zu hinterfragen.

Um ihre Ziele durchzusetzen hat die Gruppe mit Unterstützung des Asta und einiger Privatspenden in 2010 auf dem Haus 6 des Campus Golm eine Solaranlage installieren lassen. Da die Anlage dem UniSolar e.V. gehört, können mit den Erträgen Lehrveranstaltungen finanziert werden, die es so im alltäglichen Hochschulbetrieb eher nicht zu hören gäbe.

Darüber hinaus hat die Gruppe auf dem Campus eine sharing-Station aufgebaut. Die alte Telefonzelle auf dem Campus Golm dient dem Teilen bzw. Schenken von nicht mehr benötigten Dingen.

Im Lesecafé des Campus wurde eine Umweltbibliothek eingerichtet, die den Studenten den Zugang zu kritischer Literatur ermöglichen soll und auf dem Campus Golm wurden Energiesparsticker angebracht, um Studenten und Mitarbeiter zum verantwortungsvollen Umgang mit Energie anzuregen.

Die Lehre der Uni wird durch die Bemühungen von UniSolar ergänzt und die Studenten als auch die Mitarbeiter kommen mit Themender Nachhaltigkeit in Berührung bzw. werden befähigt alltägliche Strukturen zu hinterfragen und eventuell sogar andere zu beschreiten.

hier geht's zum Porträt:
http://brandenburg.imwandel.net/portraet/bbiw-19-unisolar-potsdam-photovoltaikanlage-studenteninitiative-golm/

Titelbild
Autor: UniSolar e.V.

0 Kommentare KOMMENTIEREN
Karl-Liebknecht-Straße 24 14467
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Berlin Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK