Passwort vergessen?
REGISTRIEREN

Abfall Umweltschutz

Repair Café Eberswalde

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder mit einem Pullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Warum sollte man!

Repair Café heißt nicht „kostenloser Reparatur-Service“, sondern gemeinschaftlich organisierte Hilfe zur Selbsthilfe. Getragen wird die Veranstaltung von ehrenamtlich engagierten Helfer- und Reparatur-Expert*innen, die ihr Wissen und Können freiwillig und unentgeltlich zur Verfügung stellen. Besucher*innen des Repair Cafés bringen ihre kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenstände von Zuhause mit. Toaster, Lampen, Föhne… alles, was nicht mehr funktioniert, kaputt oder beschädigt ist, kann mitgebracht werden. Und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Reparatur gelingt! Zwei Mal in der Woche findet das Repair Café in Eberswalde statt: Donnerstags, 16 bis 18 Uhr, in der Thinkfarm Eberswalde, Puschkinstr. 15; und freitags, 15 bis 18 Uhr, im Makerspace in der Havellandstr. 15.

Titelbild
Autor: Alexander Wenzel

0 Kommentare KOMMENTIEREN
Puschkinstraße 15 16225 Eberswalde
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Berlin Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK