Passwort vergessen?
REGISTRIEREN

BNE Landwirtschaft Lebensmittel und Ernährung

GeLa Eberswalde - Gemeinsam Landwirtschaften

Gemeinsam mit 2 Demeter-Höfen haben wir seit 5 Jahren unser eigenes Versorgungssystem mit Lebensmitteln, die beleben! Frische Lebensmittel direkt vom Acker und manche davon auch mit den eigene Händen in den Boden gelegt und reif herausgeholt. Eine Erfahrung, die man im Supermarkt so leider nicht machen kann ;) Wer diese Lebensmittel isst, wird schmecken, was es für eine wundervolle Qualität geben kann!

Wir sind eine Versorgungsgemeinschaft für Gemüse und Milchprodukte, die mit zwei kleinen Höfen in der Region direkt verbunden ist. Unter dem Motto "Sich die Ernte teilen" wollen wir uns einer sozialen Form der Landwirtschaft, dem CSA-Prinzip (Community Supported Agriculture) annähern (auch bekannt als Solidarische Landwirtschaft). „Gemeinsam landwirtschaften" bezeichnet dabei eine von KonsumentInnen und ProduzentInnen zusammen getragene, verantwortungsvolle Landwirtschaft, die sich für die Entwicklung einer vielfältigen und kleinbäuerlichen landwirtschaftlichen Kultur einsetzt.

Das Gemüse stammt vom Gärtnerhof Staudenmüller aus Vietmannsdorf bei Templin, die verschiedenen Rohmilchprodukte vom Hof Schwalbennest aus Pehlitz bei Brodowin.
Als Liefer- und Verteilstelle können wir einen Raum am Stadtcampus der HNE nutzen.

Die Initiative wurde aus eigener Kraft von Studenten gegründet und weiter gepflegt, gehegt und zum Aufblühen gebracht. Heute sind wir eine Gemeinschaft, die sich alle 1-2 Monate zum gemeinsamen großen Kochen trifft und bei Arbeiten auf den Höfen hilft.

0 Kommentare KOMMENTIEREN
Schicklerstraße 5 16225 Eberswalde
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Berlin Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK