Passwort vergessen?
REGISTRIEREN

Bildung Soziales

Flüchtlingshilfe Babelsberg

Im Netzwerk der Flüchtlingshilfe Babelsberg (FHB) haben sich seit Herbst 2015 über 400 Potsdamer*innen zusammengeschlossen. Das Ziel: "Geflüchteten bei der Integration in ihre neue Umgebung, in Nachbarschaft, Kita und Schule zu unterstützen und sie auf den Einstieg in Ausbildung und Beruf vorzubereiten."

Die Initiative bietet u.a. Sprachkurse, Computerkurse, Sprach-Tandem-Möglichkeiten und eine Rechtsberatung an; berät und begleitet bei der Arbeitssuche und organisiert in den Räumen der Flüchtlingsunterkunft am Brauhausberg ein wöchentliches Erzählcafé für Geflüchtete und Potsdamer*Innen. Dabei arbeitet die Flüchtlingshilfe eng mit anderen Potsdamer Institutionen zusammen, z.B. mit dem Hasso-Plattner-Institut, der Universität Potsdam, dem Projekthaus Babelsberg, Potsdamer Kirchgemeinden und Potsdamer Schulen.

Titelbild
Lizenz: Flüchtlingshilfe Babelsberg

0 Kommentare KOMMENTIEREN
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Berlin Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK