Passwort vergessen?
REGISTRIEREN

Kultur Gesellschaft

Freies Radio Potsdam *freiLand

"frrapó ist frei.
frei wie: vogelfrei, werbefrei, frankundfrei
frei wie: frivol, farbig freundlich, funkfrisch & feinfühlig
frei wie: friedlich, fröhlich, fantastisch, fischlos, fiktiv
frei wie: ganz frei"

Seit Mai 2011 sendet des Freie Radio Potsdam, frrapó, einmal wöchentlich, immer montags, auf der UKW-Frequenz 90.7 MhZ. Das nicht-kommerzielle Radioprojekt wird ermöglicht durch die jährliche Frequenzausschreibung der Landesmedienanstalt der Länder Berlin-Brandenburg für den Kulturradiosender 88.4 (Potsdam 90.7). Dabei teilen sich mehrere Rundfunkformate die Frequenz. Finanziert werden die Sendekosten durch die Landesmedienanstalten aus GEZ-Gebühren, die Arbeit der Redaktion und der Technik wird jedoch durch das ehrenamtliche Engagement der MacherInnen getragen. „frrapò“ unterscheidet sich nicht nur durch seine Werbefreiheit und den inhaltlichen Lokalschwerpunkt von anderen Sendern, sondern auch durch Zugangsoffenheit: Alle Interessenten haben die Möglichkeit, das Programm aktiv mitzugestalten.

0 Kommentare KOMMENTIEREN
Projekt bei freiLand Potsdam
Friedrich-Engels-Straße 22 14473 Potsdam
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Berlin Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK