Passwort vergessen?
REGISTRIEREN

Menschenrechte Soziales

Refugees Emancipation

Refugees Emancipation ist ein Projekt, dass sich für Internet und Computerkurse in Geflüchtetenunterkünften einsetzt, das vom Chaos Computer Club e.V. und dem Förderverein freie Netzwerke e.V. unterstüzt wird.

Ein Internetzugang oder Computer ist für die meisten selbstverständlich, doch gibt es diesen in Geflüchtetenunterkünften häufig nicht. Doch gerade Geflüchtete brauchen dies dringend, um die Herausforderungen des Alltags bewältigen zu können: Kontakt zu Verwandten und Bekannten aufnehmen und halten, Nachrichten aus den Heimatländern lesen, Übersetzungsdienste nutzen, sich über die neue Stadt, die Gesetze und ihre Rechte zu informieren oder sich während des Aufenthaltes in Deutschland über z.B. Onlinekurse weiterzubilden. Wir sind davon überzeugt, dass Zugang zum Internet ein Menschenrecht ist.

Ziel des Vereins ist es, selbstorganisierte Internetcafés einzurichten, die für alle Bewohnenden der Gemeinschaftsunterkünfte ein Ort der Begegnung und des Lernens sind, sowie Computerkurse anzubieten. Dazu braucht es regelmäßige Unterstützung in Form von Hardware, Geld und Expertise.

0 Kommentare KOMMENTIEREN
Zum Jagenstein 1 14478 Potsdam
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Berlin Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK