Passwort vergessen?
REGISTRIEREN

Bildung Kultur

bukiprojekt | buchkinder potsdam

Kinder sind Künstler, ihre Bücher einzigartig.

Im bukiprojekt erfinden junge Bücherfans eigene Texte und Bilder, schreiben, malen, gestalten und lernen verschiedene Papiere und Buchbindetechniken kennen. Sie arbeiten mit Farben, Pappe, Leim und Druck. Mal sind die Bilder vor dem Text da, mal wird der Text illustriert. Ob am Ende eine Geschichte, ein Comic oder ein Notizbuch entsteht, entscheidet jedes Kind selbst.
Organisiert wird das Projekt vom Grafiker und Buchbinder André Hüter und der Illustratorin und Grafikerin Melanie Labsch. In Workshops für Kinder von 5 bis 16 Jahren vermitteln die beiden alles rund ums Buch.

Das bukiprojekt ist auch in Schulen und Kitas zu Gast und kann für einen oder mehrere Vormittage zu Workshops gebucht werden. Dies kann eine Ergänzung zum Unterricht oder eine eigenständige Aktion sein. Ausgehend von einem Thema werden Texte, Bilder zu Bücher entwickelt und gestaltet. Das bukiprojekt folgt dabei der Neugier und Lernfreude der Kinder und unterstützt sie im Kennenlernen verschiedener Mal-, Erzähl- und Handwerkstechniken.

0 Kommentare KOMMENTIEREN
Am Neuen Garten 64 14469 Potsdam
(buki.Buchwerkstatt im Treffpunkt Freizeit)
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Berlin Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK