REGISTRIEREN

Veranstaltung

Projekt futura*ars*vivendi*: Waldspaziergang „Trockenheit im Wald“

Klimaschutz Kultur Lebensstil Umweltschutz
Sep25

Sonntag 25 September 2022

von 10:00 bis 13:00

Dorfstr. 13 04936 Kolochau KUNST&ARCHIV
Empfohlen von

Blau sieben

Die Auswirkungen der Trockenheit: Der Zustand des Waldes - und wie Waldbesitzer damit umgehen können.
Dit Suppen-Mahl im Wald
Ort/Treffpunkt: ars*insectum – Insektenwiese, Dorfstraße 13, 04936 Kolochau, Eintritt frei

Die trockenen Sommer der letzten Jahre haben in den Wäldern Südbrandenburgs, vor allem im Elbe-Elster-Kreis, deutliche Spuren hinterlassen. Hunderte Hektar Wald sind allein dort in den letzten Jahren abgestorben oder durch Schädlinge stark beschädigt worden.
Rund 200.000 Bäume sind in den letzten Jahren gepflanzt worden, darunter Kiefern, Birken und Eichen. Doch zusätzliche Bepflanzung allein wird nicht helfen, dann müssen sich noch mehr Bäume das ohnehin knappe Wasser teilen.
Welche Möglichkeiten also gibt es für die Zukunft des Waldes?

Hast du Interesse an dieser Veranstaltung? Nimm teil!
Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK